Saison 2001/2002

Spartenleiter:  K.-Heinz Knollmüller             Jugendleiter:  K.-Heinz Knollmüller                                  
Mannschaft:                      Trainer:                                                      Spielklasse:                                Platz/Tabelle:             
Herren I
Alex Überreiter VR / RR Egon Doblhofer
C- Klasse
VR 1 Platz RR ca. 3 Platz
Herren II
Alex Überreiter VR / RR Egon Doblhofer
??
 AH
??
A-Jugend
??
??
??
C-Jugend 
?? ?? ??
 D -Jugend
??
 ??
??
E -Jugend 
Helmut Rohn
 Gruppe
4. Platz
 
F-Jugend  Stefan und Heinz Knollmüller Gruppe 4. Platz
 
 
 
 
 
Besonderheiten:
Von dieser Saison sind keine Unterlagen vorhanden.
Veröffentlicht am

Saison 2000/2001

Spartenleiter:  Ausschuß s. Besonderh.     Jugendleiter:  Karl-Heinz Knollmüller                                  
Mannschaft:                      Trainer:                                                      Spielklasse:                                Platz/Tabelle:             
Herren I
Alexander Überreiter
C- Klasse
5 Pl. von 13
Herren II
Lothar Moser
7 Pl.  von 9
 AH
??
A-Jugend
Lothar Sexlinger
Gruppe
4  Pl.  von 11
C-Jugend 
Erwin Hell/Reinhold Hell Kreisklasse 5 Pl. von 10 
 D -Jugend
Helmut Rohn
 Gruppe
2 Pl. von 10  Vizemeister
E -Jugend 
Johann Holzhacker/Andreas Kasper
 Gruppe
3 Pl. keine Tabelle
 
F-Jugend  Johann Schanzer  Gruppe 4 Pl. von 7
 
 
 
 
 
Besonderheiten:
Die  Spartenleitung wurde von einem Ausschuß geführt. Dies waren Anton Haugeneder, Arno Seipelt, Lothar Moser, Johann Schanzer und K.-Heinz Knollmüller.
Bei der A-Jugend handelt es sich um die 1. Spielgemeinschaft mit einem anderen Verein. Hier war es Gottsdorf.
Veröffentlicht am

Saison 1999/2000

Spartenleiter:  Thomas Schanzer          Jugendleiter:  Karl-Heinz Knollmüller                                  
Mannschaft:                      Trainer:                                                      Spielklasse:                                Platz/Tabelle:             
Herren I
Lothar Moser
C- Klasse
7 Pl. von 12
Herren II
Lothar Moser 
8 Pl.  Letzter 
 AH
Josef Hartl/Anton Haugeneder
A-Jugend
Otto Schreiner
Gruppe
5  Pl.  von 9
C-Jugend 
K.-Heinz Knollmüller Kreisklasse 8 Pl. von 10 
 D -Jugend
Erwin Hell / Hell Reinhold
 Gruppe
1 Platz Meister 
E -Jugend 
Johann Holzhacker
 Gruppe
5 Pl. von 7
 
F-Jugend  Helmut Rohn  Gruppe 6 Pl. von 7
 
 
 
 
 
Besonderheiten:
Die  D-Jugend wurde in 14 Spielen mit 35 Punkten und 70 : 27 Toren Meister.
 Die 2. Mannschaft hatte das ganze Jahr über damit zu kämpfen, dass zu wenig Spieler zur Verfügung standen ( AH-Spieler spielten oft Samstag und Sonntag)
Veröffentlicht am

Saison 1998/1999

Spartenleiter:  Thomas Schanzer          Jugendleiter:  Karl-Heinz Knollmüller                                  
Mannschaft:                      Trainer:                                                      Spielklasse:                                Platz/Tabelle:             
Herren I
Lothar Moser
C- Klasse
9 Pl. von 12
Herren II
Lothar Moser 
10 Pl. keine Tabelle
 AH
Anton Haugeneder/Jürgen Enzl
A-Jugend
Johann Schanzer
Gruppe
ca. 5 o. 6 Pl.  keine Tabelle
C-Jugend 
K.-Heinz Knollmüller Kreisklasse 5 Pl. von 10 
 D -Jugend
Erwin Hell
 Gruppe
5 Pl. von 8
E I-Jugend 
Otto Schreiner
 Gruppe
2 Pl. von 10  Vizemeister
E II-Jugend Helmut Rohn  Gruppe II 4 Pl. von 9 
F-Jugend  Gottfried Kronawitter/Andreas Kasper  Gruppe 5 Pl. von 8
 
 
 
 
 
Besonderheiten:
Die  C-Jugend konnte als Vizemeister der Saison 97/98 in die Kreisklasse aufsteigen
Veröffentlicht am

Saison 1997/1998

Spartenleiter:  Andreas Atzinger          Jugendleiter:  Karl-Heinz Knollmüller                                  
Mannschaft:                      Trainer:                                                      Spielklasse:                                Platz/Tabelle:             
Herren I
Josef Kneidinger
C- Klasse
4 Pl.  keine Tabelle
Herren II
 Josef Kneidinger
während Saison 
zurückgezogen
 AH
Anton Haugeneder/Jürgen Enzl
A-Jugend
Lothar Moser
Gruppe
6 Pl. von 8
C-Jugend 
Robert Kurzböck Gruppe  2 Pl. von 10  Vizemeister
 D -Jugend
 K.-Heinz Knollmüller
 Gruppe
5 Pl. von 9
E I-Jugend 
Erwin Hell
 Gruppe
4 Pl. von 9
E II-Jugend Otto Schreiner  Gruppe II 1 Pl. von 7  Meister EII 
F-Jugend  Gottfried Kronawitter/Ludwig Schätzl  Gruppe 7 Pl. von 10
 
 
 
 
 
Besonderheiten:
Die  E II Jugend wurde ungeschlagen mit 36 Punkten und 68 : 17 Toren Meister. In dieser Gruppe spielten ausschließlich 7 E II Mannschaften 
Die  C-Jugend konnte als Vizemeister in die Kreisklasse aufsteigen
Veröffentlicht am

Saison 1996/1997

Spartenleiter:  Andreas Atzinger          Jugendleiter:  Karl-Heinz Knollmüller                                  
Mannschaft:                      Trainer:                                                      Spielklasse:                                Platz/Tabelle:             
Herren I
Josef Kneidinger
C- Klasse
4 Pl.  von 12
Herren II
 Josef Kneidinger
 
8 Pl. von 11 
 AH
Alfred Pilsl
A-Jugend
Lothar Moser
Gruppe
4 Pl. von 11
C-Jugend 
Robert Kurzböck/K.-Heinz Knollmüller Gruppe  4 Pl. von 10
 D -Jugend
 Ludwig Schätzl
 Gruppe
2 Pl. von 10   Vizemeister 
E I-Jugend 
Erwin Hell
 Gruppe
2 Pl. von 10
E II-Jugend Otto Schreiner gleiche Gruppe 7 Pl. von 10
F-Jugend  Gottfried Kronawitter  Gruppe 4 Pl. , keine Tabelle
 
 
 
 
 
Besonderheiten:
2 E Jugend-Mannschaften im Spielbetrieb
Veröffentlicht am

Saison 1995/1996

Spartenleiter:  Andreas Atzinger          Jugendleiter:  Karl-Heinz Knollmüller                                  
Mannschaft:                      Trainer:                                                      Spielklasse:                                Platz/Tabelle:             
Herren I
Josef Kneidinger
C- Klasse
10 Pl.  von 13
Herren II
 
??
 AH
Alfred Pilsl
A-Jugend
Lothar Moser
Gruppe
6 Pl. von 10
C-Jugend 
Otto Schreiner  Gruppe  4 Pl. von 9 
 D 7-Jugend
 Robert Kurzböck/K.-Heinz Knollmüller
 Gruppe
4 Pl. von 10 
E -Jugend 
Ludwig Schätzl
 Gruppe
1 Pl. Meister  
F-Jugend  Erwin Hell  Gruppe 1 Pl. Meister   
 
 
 
 
 
Besonderheiten:
Die E-Jugend wurde mit 52 Punkten, 129 :21 Toren in 18 Spielen Meister.
Auch die F-Jugend wurde mit 34 Punkten, 53 : 12 Toren in 14 Spielen Meister.  
Veröffentlicht am

Saison 1994/1995

Spartenleiter:  Andreas Atzinger                       Jugendleiter:  Heinrich Duschl                                 
Mannschaft:                      Trainer:                                                      Spielklasse:                                Platz/Tabelle:             
Herren I
Josef Vaterl bis Feb. 95 dann Robert Pilsl
B- Klasse
14 Pl.  Letzter Abstieg 
Herren II
 
10 Pl.  von 13
 AH
Roland Meisinger
A-Jugend
Jürgen Schlickenrieder/August Rott
Kreisklasse
10 Pl. Letzter Abstieg  
 
 D -Jugend
 Werner Kurzböck
 Gruppe
3 Pl. von 8     
E -Jugend 
Ludwig Schätzl
 Gruppe
3 Pl. von 8
F-Jugend  Ludwig Schätzl  Gruppe Freundschaftsspiele
 
 
 
 
 
Besonderheiten:
Herren spielten in nur 1 Saison in der B-Klasse und stiegen als Letzter sofort wieder ab.
A-Jugend ist ebenfalls als Letzter von der Kreisklasse abgestiegen.                     
Veröffentlicht am

Saison 1993/1994

Spartenleiter:  Andreas Atzinger                       Jugendleiter:  Heinrich Duschl                                 
Mannschaft:                      Trainer:                                                      Spielklasse:                                Platz/Tabelle:             
Herren I
Josef Vaterl
C- Klasse
2  Pl.  Relegation Aufstieg
Herren II
Josef Vaterl
 
7 Pl.  von 11
 AH
Roland Meisinger
A-Jugend
Ortwin Haderer
Kreisklasse
7 Pl. von 9
 C-Jugend
Johann Schanzer
 Gruppe
8 Pl. von 10
 D 7-Jugend Kleinfeld
 Werner Kurzböck
 Gruppe
8 Pl. von 12     
E -Jugend 
Karl-Heinz Knollmüller/Walter Anglsperger
 Gruppe
3 Pl. von 8
F-Jugend  Ludwig Schätzl  Gruppe 1 Pl. von 7   
 
 
 
 
 
Besonderheiten:
Herren spielten in der Relegation um den Aufstieg in die B-Klasse gegen Böhmzwiesel in Büchlberg am 12.06.1994 und gewannen mit 2 : 1.   
Die F Jugend wurde mit 22 : 2 Punkten, 84 : 10 Toren, 11 S, 0 U, 1 N, Meister.   
Diese F-Jugend feierten einen weiteren großartigen Erfolg als Landkreismeister in der Halle. Sie wurden ungeschlagen Meister des Landkreises Passau, wobei auch die Stadtvereine aus Passau mitspielten.
In der Vorrunde setzte sich Untergriesbach gegen Thyrnau, Obernzell und Hutthurm mit 9:0 Toren und 6:0 Punkten durch. Im Endturnier errangen die Fußballbuben in der Gruppe 1 wiederum den 1. Platz gegen die Mannschaften von DJK Passau West, Hacklberg und Wegscheid mit 5:2 Toren und 4:2 Punkten. Im Halbfinale wurde Rotthalmünster mit 1:0 bezwungen und das Endspiel gewann Untergriesbach dann souverän mit 4:1 Toren gegen die DJK Tiefenbach.
Mit Heinzi Knollmüller stellte Untergriesbach im Endturnier auch den Torschützenkönig. Er erzielte 8 Treffer.
Mannschaft: Dennis Jungbauer, Heinz Knollmüller, Stephan Schätzl, Michael Meisinger, Erwin Mühlstraßer, Dominik Glufke, Felix Kronawitter, Jürgen Kronawitter
Trainer: Ludwig Schätzl
Mit diesem Sieg hat sich die Mannschaft auch für die Meisterschaft des Fußballkreises Passau qualifiziert, die am 06.02.94 in Arnstorf ausgespielt wurde. Teilnehmer waren hierbei jeweils die 4 besten Mannschaften des Landkreises Passau und Rottal/Inn. Unsere Mannschaft belegte dabei den herausragenden 4. Platz
(Heinrich Duschl)
Veröffentlicht am

Saison 1992/1993

Spartenleiter:  Andreas Atzinger                       Jugendleiter:  Heinrich Duschl                                 
Mannschaft:                      Trainer:                                                      Spielklasse:                                Platz/Tabelle:             
Herren I
Lothar Leyerseder
C- Klasse
7  Pl.  von 11
Herren II
Lothar Leyerseder
 
6 Pl.  von 11
 AH
Erwin Hell VR / Hans Duschl/Greindl RR 
A-Jugend
Ortwin Haderer
Kreisklasse
7 Pl. von 12
 C-Jugend
Andreas Kasper
 Gruppe
6 Pl. von 12
 D I-Jugend Kleinfeld
 Werner Kurzböck
 Gruppe
4 Pl. von 8       
E -Jugend 
Karl-Heinz Knollmüller
 Gruppe
3 Pl. von 6
F-Jugend  Ludwig Schätzl  Gruppe 3 Pl. von 8 
 
 
 
 
 
Besonderheiten:
D-Jugend spielte Kleinfeld
Veröffentlicht am